Sie sind hier:

Stadtteilinitiative Neustadt

Das Bild zeigt das Plakat zur Eröffnung der Aktion
Neustadt Bewegt Dich

Die Förderung von Stadtteilinitiativen ist ein strukturpolitischer Beitrag zur Stärkung der lokalen Wirtschaft, zur Erhöhung der wirtschaftlichen Leistung und zur Stärkung des inneren Zusammenhaltes in den einzelnen Stadtteilen. Ziel ist die Verbesserung der wirtschaftlichen und sozialen Situation in den Stadtteilen.

Das Stadtteilmanagement Neustadt ist am Verein „WIR Neustadt Bremen e.V.“ angebunden. Es organisiert im Schwerpunkt vier jahreszeitbezogene Hauptevents und realisiert sie unter Einbezug von Mitteln aus dem EFRE-Programm: Im Frühjahr erfolgt der Auftakt mit der Stadtteilschnitzeljagd „Neustadt bewegt Dich“, im Sommer das Musik-Festival „Summer Sounds“ in den Neustädter Wallanlagen, das „Piepe-Leuchten“, bei dem der Schwerpunkt auf einem großen Laternelaufen mit Abschlussevent am See „Piepe“ liegt, wird im Herbst durchgeführt und schließlich bietet der „Neustädter Adventskalender“ in der Vorweihnachtszeit jeden Tag mindestens eine attraktive Veranstaltung in der Neustadt. Parallel dazu erzeugen kleinere Aktionen und Öffentlichkeitsarbeit, die im Wesentlichen über Printmedien erfolgt, Aufmerksamkeit und positive Effekte.

Sehen Sie hier Eindrücke von der Veranstaltung "Neustadt bewegt Dich" (2009) als Diashow:

Slideshow Neustadt (swf, 1.8 MB)

Projektdaten

Wirkungsgebiet: Umsetzungsort: Volumen insgesamt (EFRE-Programm): davon öffentliche Mittel: davon EFRE-Mittel:
Stadt Bremen (Stadtteil Neustadt) Stadt Bremen (Stadtteil Neustadt) 480.000€ 480.000€ 248.000€