Sie sind hier:

Vacances GmbH und Bremer Pflegedienst GmbH

Projektteam „Zuhause im Quartier“
Projektteam „Zuhause im Quartier“

Die beiden Unternehmen erhalten eine Förderung aus dem EFRE, um gemeinsam und mit wissenschaftlicher Begleitung durch das Institut für Public Health und Pflegeforschung (IPP) der Universität Bremen das Modellprojekt „Zuhause im Quartier“ durchzuführen. Kooperationspartner des Projekts sind die GEWOBA AG und die Gesundheit Nord gGmbH.

In diesem Projekt werden für die Mieter und Kunden der Bremer Wohnungsgesellschaft GEWOBA unter dem Namen »Saluto« Dienstleistungsmodule entwickelt, die Menschen in allen Bereichen der gesundheitlichen und häuslichen Versorgung am Wohnort unterstützen. Dank umfangreicher Kooperationen mit qualitätsgeprüften Anbietern erleichtert »Saluto« durch maßgeschneiderte Hilfen das selbständige Leben, insbesondere im Alter. Für die Vermarktung von »Saluto« wurde im Rahmen des Projekts ein eigenes Unternehmen "mein zuhause" gegründet.

Gewinner des Innovationspreises 2010

Das Unternehmen »mein zuhause« mit ihrem Produkt »saluto« hat den „Häusliche Pflege Innovationspreis 2010“ erhalten. Die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung der Fachzeitschrift geht alljährlich an innovative Managementideen ambulanter Pflegedienste und wurde am 9. November 2010 in Köln überreicht.

Wirkungsgebiet: Umsetzungsort: Volumen insgesamt (EFRE-Programm): davon öffentliche Mittel: davon EFRE-Mittel:
Land Bremen Stadt Bremen Ortsteil Hohentor 75.500€ 30.200€ 30.200€